Amazon SellerDay: Jetzt mit dem Early-Bird-Ticket sparen!

Teilnehmer des Amazon SellerDays 2021 erhalten jetzt mit dem Early-Bird-Ticket ermäßigten Eintritt und können bis zu 60 Euro sparen.

© Händlerbund

Wer auf Amazons Marktplatz verkauft, stößt nicht nur auf eine Menge Konkurrenz, sondern fast ebenso viele Funktionen, Angebote und mehr oder weniger ungeschriebene Regeln, die es zu beachten gilt, wenn man Erfolg haben will. Mit dem Amazon SellerDay bietet der Händlerbund alljährlich ein Branchenevent, das keine Fragen mehr offen lässt – mit jeder Menge Vorträgen und Workshops sowie dem Austausch mit Experten und anderen Händlern. Schon 2020 waren rund 150 Teilnehmer dabei.

Programm und Themen auf dem Amazon SellerDay 2021

Auch 2021 bietet der Amazon SellerDay am 15. Oktober vor Ort im Haus Leipzig volles Programm: Amazon-Experten wie u. a. Adrian Jaroszynski zeigen, wie man Umsätze steigert, wie man gegen eine Kontensperrung vorgehen kann und wie Bilder und Produktexte gestaltet sein müssen, damit der Kunde kauft. Weitere Themen: Amazon SEO, Amazon Business (B2B), Kampagnenmanagement, Analyse & Tools, Expansion in andere Märkte und Cashflow-Management.

Auf insgesamt drei Bühnen teilen Experten ihr Wissen, dazu kommen Gesprächsrunden, interaktive Workshops, eine Netzwerk Lounge zum Austausch zwischen den Teilnehmern sowie die Help Desk Area. 

Mit dem Early-Bird-Ticket bis zu 60 Euro sparen

Wer den Amazon SellerDay erleben will, kann jetzt mit dem Early-Bird-Preis sparen: Noch bis 31. Mai kostet das Ticket für Händlerbund-Mitglieder nur 119,90 Euro statt 179,90 Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 219,90 statt 299,90 Euro. Der Preis für Dienstleister liegt bei 299,90 Euro.

Jetzt buchen und bis zu 60 Euro sparen beim Amazon SellerDay 2021!

Das Video vom Amazon Seller Day 2020 gibt einen Einblick, was Amazon-Händler in diesem Jahr erwartet:

/
Geschrieben von Markus Gärtner



Source link



X