Amazon stellt 100.000 Saisonmitarbeiter zu Weihnachten an – nur in den USA und Kanada

Amazon braucht auch in diesem Jahr wieder viele helfende Hände, um das Weihnachtsgeschäft zu stemmen.

 

ADragan / Shutterstock.com

100.000 saisonale Mitarbeiter will Amazon in diesem Jahr in den USA und Kanada einstellen, um das anstehende Weihnachtsfest zu bewältigen. Die Saisonarbeiter sollen dabei im Bereich Logistik zum Einsatz kommen und beim Kommissionieren, Verpacken und Versenden der Pakete helfen. Nach Angaben von CNBC gehören zu den Hotspots der Einstellungen vor allem die US-Bundesstaaten Kalifornien und Texas, aber auch Georgia und Maryland sowie New Jersey.

Amazon stellt deutlich weniger Leute ein als noch 2019

Dass Amazon in diesem Jahr „nur“ 100.000 weihnachtliche Saisonarbeiter einstellt, könnte den ein oder anderen zunächst verwundern. Denn laut CNBC waren es im vergangenen Jahr noch satte 200.000 Mitarbeiter – und das waren wiederum doppelt so viele wie im Jahr 2018.

Allerdings ist die Lage in diesem Jahr eine komplett andere: Durch die Coronapandemie und die damit einhergehenden Lockdowns und Kontaktbeschränkungen sind die Bestellungen bei Amazon im zweiten Quartal massiv nach oben geschnellt. Der Umsatz wuchs um satte 40 Prozent und Amazon fuhr den höchsten Nettogewinn in seiner Geschichte ein (5,2 Milliarden US-Dollar). Um die überbordenden Paketmengen in den Griff zu bekommen, hatte Amazon demnach schon im März und April Einstellungsrunden vorgenommen, sodass die Logistikzentren bereits gut besetzt seien.

„Im Mai kündigte Amazon an, dass man 70 Prozent der 175.000 Arbeitnehmer, die man auf dem Höhepunkt der Pandemie eingestellt hatte, eine Festanstellung anbieten würde. Selbst nach der Einstellung von 125.000 Lagerarbeiterinnen und -arbeitern werden die verbleibenden 50.000 Arbeiterinnen und Arbeiter mit Saisonverträgen bleiben“, heißt es weiter. Die entsprechenden Saisonverträge würden sich voraussichtlich auf einen Zeitraum von bis zu 11 Monaten erstrecken.

/
Geschrieben von Tina Plewinski



Source link



X