Mann findet verlassene Amazon-Pakete – und soll sie behalten

Nachdem ein New Yorker Autofahrer verlassene Amazon-Pakete findet, solle er diese einfach behalten – das habe ihm der Kundendienst des E-Commerce-Riesen geraten.

rblfmr / Shutterstock.com

Verwirrung um gefundene Pakete: Ein Autofahrer in den USA könne verlassene Amazon-Pakete einfach behalten, soll der Kundendienst dem ehrlichen Finder geraten haben, berichtet der US-Sender CBS. Social-Media-Nutzer sind empört über das eigentlich so kundenfokussierte Unternehmen.

„Unverschämtheit“ – Amazon-Kundenservice rät, die Pakete zu behalten

Kevin Harrington war in Long Island, New York unterwegs, als er die rund 20 verlassenen Amazon-Pakete am Straßenrand fand. Lieferanten oder Empfänger waren wohl nicht in Sicht, daher brachte er die Pakete zunächst zur örtlichen Polizei. Die Beamten rieten ihm, Amazon zu kontaktieren. Doch die Antwort des Kundenservices dürfte den Finder überrascht haben: Amazon werde die Pakete nicht abholen, Harrington solle selbst darüber verfügen, so die Antwort des Mitarbeiters aus dem Call Center. „Sie sagten mir im Grunde, ich solle die Sachen behalten, und ich dachte nur, dass das eine Unverschämtheit sei. Es ist nicht mein Zeug“, sagte Harrington.

Er öffnete auch die Pakete. „Jemand hat Masken bestellt. Sie warten darauf. Ich habe drei Pakete geöffnet und als ich beim dritten Paket angelangt war, wollte ich kein weiteres mehr öffnen.“ Als er den Vorfall via Social Media öffentlich macht, melden sich Hunderte Online-Nutzer zu Wort – vor allem mit Kritik an Amazon, aber auch Vorschlägen. „Verschenken Sie sie, Amazon wird sie ersetzen“, riet ein Nutzer. „Bringen Sie sie selbst zu den Häusern der Leute“, empfahl wohl ein anderer Kommentator.

Eine der Paket-Empfängerinnen kritisiert Amazons Umgang mit dem Problem. Außerdem sei das verloren gegangene Paket an sie als zugestellt markiert worden. Amazon habe ihre Bestellung mittlerweile ersetzt.

Was sagt Amazon zu dem Kundendienst-Fail?

Amazon hat mit einem Statement reagiert und will den Fall untersuchen: „Wir haben hohe Standards für Lieferdienstpartner und erwarten, dass jedes Paket mit Sorgfalt behandelt wird. Wir haben die richtigen Teams intern benachrichtigt und werden mit den Kunden direkt an den Angelegenheiten arbeiten, die mit der Zustellung ihrer Pakete zusammenhängen.“

Amazons Kundenfokus zählt zu den Leitwerten des Konzerns und wurde gerade erst wieder mit einem Award ausgezeichnet. 

/
Geschrieben von Markus Gärtner



Source link



X