Neuer Spiele-Trailer: Kommt nun endlich Amazons Gaming-Durchbruch?

Amazon hat für sein anstehendes Online-Game einen Trailer herausgebracht. Es wird spannend.

Amazon, Screenshot

„New World“ – so heißt das neue Multiplayer-Game, das Amazon noch in diesem Sommer veröffentlichen will. Als Starttermin gilt derzeit der 31. August 2021. Und die Anspannung im Gaming-Team des Konzerns dürfte immens sein. Immerhin ist Amazon seit Jahren im Bereich der Videospiele tätig, hat ein eigenes Entwicklerstudio und machte in der Vergangenheit immer mal wieder große Ankündigungen.

Allerdings wurden Projekte zum Teil vor der Veröffentlichung eingestampft oder bekamen in der Test- bzw. Anfangsphase von Spielern derart miserable Noten, dass sie ebenfalls zu Grabe getragen wurden. In der Gaming-Szene werden Amazons bisherige (Fehl-)Versuche nicht umsonst teils nur müde belächelt. Ein weiteres Scheitern wäre für Amazons Gaming-Sparte ein herber Rückschlag.

Schwieriger Anfang für Amazons „Neue Welt“

Mit „New World“ soll nun alles besser werden. „New World“ soll quasi ein neues Kapitel eröffnen, das Amazon im Gaming-Bereich endlich die lang ersehnten Lorbeeren einbringen soll. Ob dies tatsächlich klappt, wird sich im Sommer zeigen. Ganz reibungslos verliefen die ersten Schritte des Spiels jedenfalls auch nicht: Laut Medienberichten musste es einige grundlegende Änderungen durchlaufen, da es mit Blick auf das Setting und die Kolonialisierungsgeschichte zu Rassismusvorwürfen gekommen war.

Nun gibt Amazon in einem Trailer ein paar tiefere Einblicke in das kommende Spiel. Vorhang auf:

„New World“ als prall gefülltes Themen-Bonbon

Was aus dem Trailer ersichtlich wird: „New World“ will vieles sein, aber nicht langweilig. Offenbar haben sich die Macher aus dem gigantischen Pool verschiedener Gaming-Genres, Zeitalter, beliebter Schauplätze und Spielefiguren eine bunte Mischung zusammengestellt, von der man nicht weiß, ob sie sich letztendlich auch harmonisch zusammenfügt: Auf den ersten Blick gibt es dystopische Szenerien und idyllische Wälder, beeindruckende Ruinen großer Kulturen und stürmische Meere, es gibt offenbar Krieger und Siedler, Ritter, Zauberer, Untote, tierische Bestien und Dämonen. Da einfach von allem etwas dabei ist, könnte sich die Frage stellen, ob das Spiel gar nicht weiß, was es mal werden will … 

Während der Trailer einige optisch beeindruckende Szenerien bereithält, stechen im krassen Gegensatz dazu kurze In-Game-Sequenzen umso mehr heraus, die optisch geradezu wie Low-Budget-Projekte anmuten. Es ist wirklich ein extrem buntes und breit gefächertes Knall-Bonbon, das uns Amazon hier präsentiert. Es bleibt zu hoffen, dass der Konzern es schafft, eine gute Story zu erzählen, ein überzeugendes Spielgefühl zu kreieren und Spielern tatsächlich ein lohnenswertes Abenteuer präsentiert. Zeit wäre es jedenfalls …

/
Geschrieben von Tina Plewinski



Source link



X